ZTE stellt das weltweit erste Lösungskonzept für Network-Slicing in 5G-Netzen vor

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat das weltweit erste Ende-zu-Ende-Lösungskonzept für Network Slicing in 5G-Netzen vorgestellt.

Network Slicing in 5G-Netzengilt as Schlüssel zur digitalen Transformation der Industie. Durch sie kann ein einziges physisches 5G-Netzwerk flexibel auf unterschiedliche virtualisierte Teilnetze (so genannte "Slices") verteilt werden, um den Anforderungen verschiedener industrieller Anwedungsbereiche, wie u.a. Industriesteuerung, automatisches Fahren, intelligente Energienetze sowie telemedizinische Anwendungen gerecht zu werden.

ZTE stellt jetzt die erste Ende-zu-Ende-Lösung für Network Slicing in 5G-Netzen vor. Die Veröffentlichung dieses Konzepts wird die technische Reife von kommerziellen 5G-Netzen auf ein neues Niveau heben und eine solide Grundlage für den Betrieb von neuen, slicing-basierten 5G-Netzen bilden. Zudem wird diese Lösung den Aufbau von NsaaS (Network Slice as a Service) vorantreiben sowie weitere Innovationen bei den 5G-Applikationen in vertikalen Industrien ermöglichen.

Agilität, Intelligenz und Offenheit sind die Hauptmerkmale der cloudbasierten Network Slicing-Lösung für 5G RAN, Core- und Bearer-Netzwerke. Das Lösungskonzept basiert auf einer branchenführenden Micro-Service-Architektur und ermöglicht die Konvergenz der einheitlichen Luftschnittstelle (unified air interface), des virtualisierten Core-Netzwerks und des SDN-basierten Bearer-Netzwerks.

Das Lösungskonzept für 5G Network Slicing unterstützt das Life Cycle-Management von Ende-zu-Ende Network Slices durch sein intelligentes Verfahrens- und Orchestrierungssystem. Außerdem fördert die serviceorientierte Lösung die On-Demand-Anpassung von Netzwerk Slices und ihre Bereitstellung in Echtzeit. Zusätzlich beinhaltet die Lösung eine durch AI betriebene Policy-Engine, um die intelligenten Ressourcen des 5G-Netzes zwecks Sicherstellung von Verfahrensweisen und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

"Als globaler Wegbereiter von 5G hat ZTE auf diesem Gebiet fortwährend wichtige Innovationen vorgestellt. Die Veröffentlichung des Ende-zu-Ende-Lösungskonzepts für Network Slicing in 5G-Netzen stellt einen bedeutenden Meilenstein in Richtung 5G-Vermarktung dar. Die Lösung bietet nicht nur ein branchenführendes Verfahren zur Einführung von Network Slicing, sondern macht Netzwerk Slices durch die Einführung eines neuartigen Operationsmodus zu einem funktionsfähigen und wertvollen Produkt für vertikale Industrien", erklärte You Yan, Vizepräsident von ZTE. "ZTE treibt seit Jahren die grenzübergreifende Integration von 5G in vertikalen Branchen voran, stimuliert massive Innovationen in den Anwendungsszenarien und trägt damit zum Aufbau eines digitalen Wirtschaftssystems bei, in dem soziale und ökonomische Belange perfekt im Einklang stehen."

Informationen zu ZTE

ZTE ist ein Anbieter von fortschrittlichen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Technologielösungen der Enterprise-Klasse für Verbraucher, Netzbetreiber, Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors. Angesichts des Verschmelzens von Telekommunikations- und IT-Märkten möchte ZTE als Teil seiner Unternehmensstrategie seinen Kunden integrierte End-to-End-Innovationen und auf diese Weise Exzellenz und Mehrwert bieten. Die Aktien werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen gehandelt (H Share-Aktiensymbol: 0763.HK / A Share-Aktiensymbol: 000063.SZ). ZTE liefert seine Produkte und Services an mehr als 500 Netzbetreiber in über 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines jährlichen Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt darüber hinaus eine wichtige Rolle in einer Reihe von internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Standards. ZTE hat sich der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen verschrieben und ist Mitglied des UN-Netzwerks Global Compact. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.zte.com.cn.

Rückfragen & Kontakt:

e:
Margaret Ma
ZTE Corporation
Tel: +86-755-2677-5189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:
Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen