Wien – Leopoldstadt: Polizisten attackiert und verletzt

Wien (OTS) - Ein 35 – jähriger, augenscheinlich alkoholisierter Mann, attackierte gestern um 12.55 Uhr mehrere Polizeibeamte am Praterstern. Der Mann beschimpfte, schlug und trat nach den Beamten die wegen eines Raufhandels zum Vorfallsort gerufen wurden. Trotz vehementen Widerstandes des Alkoholisierten gelang es den Beamten den Mann festzunehmen. Mehrfach bedrohte der 35 – Jährige die Polizisten mit dem Umbringen. Zwei Beamte erlitten Verletzungen, der Beschuldigte befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen