Verena Gattinger übernimmt als neue Bundesobfrau die AktionsGemeinschaft

Die 24 jährige Studentin für Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement will Hochschüler_innenschaft wieder zu einer ernstzunehmenden Studierendenvertretung machen.

Wien (OTS) Im Zuge der AG-Bundeskonferenz wurde Verena Gattinger am Freitag, den 09. Februar, zur neuen Obfrau der größten Studierendenvertretung der Österreichischen Hochschüler_innenschaft gewählt.

Ursprünglich aus Oberösterreich stammend, zog Verena Gattinger nach Wien, um hier ihr Studium voranzutreiben und gleichzeitig eine berufliche Karriere zu starten. Ihr Engagement für die Vereinbarkeit von Studium und Job spiegelt sich in ihrer Mission wider: „Ich möchte, dass auch Student_innen neben dem Studium eine Möglichkeit haben, berufliche Erfahrungen zu sammeln und sich ein Leben leisten zu können, ohne den Kürzeren zu ziehen“, erklärt Gattinger.

„Es ist mir eine große Ehre und Freude, die AktionsGemeinschaft als Bundesobfrau vertreten zu dürfen“, so Gattinger. „Ich bin fest entschlossen, die Stimme der Studierenden zu sein und ihre Anliegen auf bundesweiter Ebene zu vertreten.“

Mit ihrer Leidenschaft für die Anliegen der Studierenden, möchte sich die neue Bundesobfrau nicht nur für eine verbesserte Situation für junge Menschen in der Arbeitswelt einsetzen, sondern bringt ebenso das Thema der digitalen Weiterentwicklung an Hochschulen in den Fokus. Weiters hebt Gattinger die Wichtigkeit des Studierendenlebens hervor: „Wenn man später auf die Studienzeit zurückblickt, sollte diese nicht nur eine Phase des reinen Wissenserwerbs sein, sondern auch als eine Zeit dienen, in welcher man Freundschaften knüpfen, die ein oder andere Party feiern, sowie auch schließlich zusammen lernen und gemeinsame Prüfungserfolge erzielen konnte. Hochschulen sollen ein Ort zum Wohlfühlen sein, weil nur wer sich wohl fühlt lernt gerne!“

Damit stellt Verena Gattinger eine zentrale Figur bei der Vertretung der Interessen der Studierenden dar. Die AktionsGemeinschaft ist zuversichtlich, dass unter ihrer Führung die AG weiterhin eine starke und verlässliche Stimme für die Studierenden sein wird.

Die AktionsGemeinschaft ist die größte Studierendenvertretung in Österreich und stellt seit der ÖH-Wahl 2023 an 13 Hochschulen die Exekutive.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Bosek
Pressesprecherin
+43 680 322 4406
alexandra.bosek@aktionsgemeinschaft.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen