„profil“–Umfrage: Nur 13 Prozent „sehr beunruhigt“ über Corona-Situation – niedrigerer Wert als im Februar

Wien (OTS) „Beunruhigt Sie die Situation rund um das Coronavirus?“ Diese Frage stellte Unique research im Auftrag des Nachrichtenmagazins „profil“. Die Antworten sind durchaus überraschend: Nur 13 Prozent zeigten sich „sehr“ besorgt – das sind weniger als im Februar 2020 (damals waren es 15 Prozent), als ein Lockdown noch völlig ausgeschlossen schien.
Weitere Ergebnisse: 42 Prozent sind „eher“, 31 Prozent „weniger“ und 11 Prozent „gar nicht“ besorgt.
(n = 501 Schwankungsbreite: +- 4,4 Prozentpunkte)

Rückfragen & Kontakt:

“profil”-Redaktion, „Rückfragehinweis“: E-Mail: online@profil.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen