ORF-„Sommergespräch“ mit Norbert Hofer, FPÖ

Am 19. August um 21.05 Uhr in ORF 2 bei Tobias Pötzelsberger, Filzmaier-Analyse in der „ZIB 2“, „Sommer(nach)gespräch“ ab 22.30 Uhr in ORF III

Wien (OTS) Sie gehören seit 1981 zu den sommerlichen TV-Highlights:
Die ORF-„Sommergespräche“ mit den Parteichefs und Parteichefinnen der Parlamentsparteien. Geführt werden die insgesamt fünf Gespräche erstmals von Tobias Pötzelsberger. Schauplatz ist die für die „Sommergespräche“ 2019 adaptierte Terrasse der Vorabendsendung „Studio 2“. Die Gespräche werden live ausgestrahlt. Am Montag, dem 19. August 2019, um 21.05 Uhr in ORF 2 begrüßt Tobias Pötzelsberger den Parteichef der FPÖ, Norbert Hofer.

Mindestens so ein Publikumshit wie die „Sommergespräche“ selbst sind die anschließenden Analysen von Peter Filzmaier in der „ZIB 2“ – um 22.00 Uhr in ORF 2. Am 19. August wird gemeinsam mit ihm auch Doris Vettermann (Kronen Zeitung) die Gesprächsinhalte bewerten. Aber auch ORF III blickt wieder auf das aktuelle Interview zurück – mit von Ingrid Thurnher geleiteten „Sommer(nach)gesprächen“ um jeweils 22.30 Uhr.

Die „Sommergespräche“ werden am jeweils darauffolgenden Tag um 12.05 Uhr in ORF 2 wiederholt und darüber hinaus auf der ORF-TVthek (https://TVthek.ORF.at) als Live-Stream angeboten, als Video-on-Demand bereitgestellt und bleiben alle bis zum 9. September verfügbar und weltweit abrufbar.

Dritter Gast bei Tobias Pötzelsberger ist Norbert Hofer. Ibiza-Skandal, Sturz der türkis-blauen Regierung, Korruptionsverdacht gegen Ex-Parteichef Strache und andere Spitzenfunktionäre der FPÖ:
Der designierte Parteichef der Freiheitlichen ist gefordert. Wie will Hofer die Glaubwürdigkeit und moralische Integrität seiner Partei herstellen? Welchen Stellenwert hat der ehemalige Parteichef Heinz-Christian Strache heute in der FPÖ? Wie wichtig ist Herbert Kickl für die Partei? Und warum will Norbert Hofer die gescheiterte türkis-blaue Zusammenarbeit in der Regierung fortsetzen?

Der weitere „Sommergespräche“-Fahrplan, jeweils 21.05 Uhr, ORF 2:

Montag, 26. August: Pamela Rendi-Wagner, SPÖ
Montag, 2. September: Sebastian Kurz, ÖVP

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen