ORF III am Freitag: „ORF III AKTUELL“ zum Besuch der EU-Kommission in Wien, Tobias Moretti im „Österreichischen Film“

Außerdem: styriarte 2018 und Roland Düringer im „Sommerkabarett“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information startet sein Programm am Freitag, dem 6. Juli 2018, mit der Übertragung der Pressekonferenz anlässlich des Wien-Besuchs der EU-Kommission in „ORF III AKTUELL“ (11.20 Uhr). Zum Auftakt des Österreichischen EU-Ratsvorsitzes stattet die EU-Kommission unter der Leitung von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Österreich einen Besuch ab. Dabei wird ein Gespräch von Jean-Claude Juncker mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stattfinden, außerdem trifft das Kollegium der EU-Kommission zu einer gemeinsamen Sitzung mit Mitgliedern der Bundesregierung zusammen. ORF III überträgt die anschließenden Pressestatements live, analysiert von Chefkommentator Roland Adrowitzer, eine „ZiB Spezial“ überträgt ab 11.25 Uhr in ORF 2.

Im Vorabend zeigt ORF III eine Spezialsendung „Kultur Heute“, dieses Mal vom größten musikalischen Ereignis der Steiermark: „Von der styriarte 2018“ (19.45). Ani Gülgün-Mayr meldet sich im Vorfeld des Klassik-Events, der am Samstag, dem 7. Juli, um 21.00 Uhr in „Erlebnis Bühne LIVE“ in ORF III übertragen wird, und trifft Stars wie Opernsänger Adrian Eröd, Intendant Mathis Huber sowie Dirigent Andrés Orozco-Estrada zum persönlichen Gespräch.

Im Hauptabend zeigt ORF III im „Österreichischen Film“ Thrillerspannung mit Tobias Moretti. In „Mord auf Rezept“ (20.15 Uhr) von Isabel Kleefeld aus dem Jahr 2006 erwacht Luis Kramar (Tobias Moretti) nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus – ohne Erinnerung und Papiere. Dort wird er gegen seinen Willen von der Ärztin Dr. Katharina Trapp (Ulrike Krumbiegel) mit Medikamenten ruhig gestellt, ehe ihm die Flucht gelingt. Doch das ist nicht die einzig seltsame Begebenheit: Der ehemalige Krankenpfleger Noah Becker (Wotan Wilke Möhring) dürfte offenbar von Kramar vor dem Unfall verfolgt worden sein und macht sich jetzt auf Spurensuche, was Kramar von ihm gewollt haben könnte. Doch dann geraten beide in gefährliche Machenschaften der Pharma-Industrie und müssen sich gemeinsam zur Wehr setzen.

Danach geht es spannend weiter mit „Kottan ermittelt: Mabuse kehrt zurück“ (21.50 Uhr). Kottan (Lukas Resetarits) ist immer noch vom Dienst suspendiert. Seine ehemaligen Kollegen sind mit einer Hand konfrontiert, die auf einem Bahnsteig gefunden wird. Gleichzeitig häufen sich Entführungen von Politikern und Prominenten. Der Polizeipräsident (Kurt Weinzierl) will Kottan schleunigst zurückholen.

Zum Abschluss des Abends ist im „Sommerkabarett“ Roland Düringers Programm „ICH – EinLeben“ (22.50 Uhr) zu sehen. Düringer präsentiert eine pointierte Abhandlung über das Wunder Mensch und hält mit Ironie und Schärfe dem Publikum einen Spiegel vor.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen