ORF III am Dienstag: „erLesen“, Kulinarik und Tiroler Goldrausch

Außerdem: Nationalratssondersitzung live, Joesi Prokopetz in „Kultur Heute“

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 14. März 2017, überträgt ORF III Kultur und Information bereits ab 9.00 Uhr in „Politik live“ eine Sondersitzung des Nationalrats, der auf Verlangen von FPÖ und Grünen zum Thema Eurofighter-Untersuchungsausschuss zusammentrifft. Davor stellen Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner die neue Ministerin des Gesundheits- und Frauenressorts, Pamela Rendi-Wagner, vor. ORF 2 überträgt parallel bis 13.00 Uhr.

In „Kultur Heute“ (19.50 Uhr) spricht ORF-III-Moderatorin Ani Gülgün-Mayr mit dem Musiker, Autor und Kabarettisten Joesi Prokopetz über sein neues Kabarettprogramm „Vollpension“ anlässlich seines 65. Geburtstages.

Im Hauptabend begrüßt Heinz Sichrovsky in einer neuen Ausgabe seines Literaturmagazins „erLesen“ (20.15 Uhr) eine hochkarätige Gesprächsrunde zum Thema Literatur, Politik und Frauenrechte. Schriftsteller Thomas Sautner stellt seinen neuen Roman „Das Mädchen an der Grenze“ vor, der im historischen Wendejahr 1989 spielt und in die Welt der jungen Malina entführt. Journalistin Corinna Milborn setzt sich mit Menschenrechten auseinander und muss feststellen, dass ihre bisher geglaubten Grundsätze durch die Spitzen der Weltpolitik zur Disposition stehen. Doris Knecht erklärt in ihrem neuen Buch „Alles über Beziehungen“, wie moderne Menschen lieben. Und Werner Schneyder hat sich zu seinem 80. Geburtstag selbst zu den grundlegenden Themen seines Lebens interviewt.

„Mythos Geschichte“ beschäftigt sich anschließend in zwei Dokumentationen mit den Ernährungsgewohnheiten vergangener Zeiten. Patrice Fuchs stellt im zweiten Teil des neuen Doku-Dreiteilers „Österreich damals“ (21.05 Uhr) spannende Fragen zum Essen anno dazumal: Erdäpfel, Paradeiser und Kukuruz galten als Schweinefutter und kamen nicht auf den Tisch. Fleisch war die begehrenswerteste Speise und für die Armen auch die am wenigsten leistbare. Passend zur Fastenzeit unternimmt danach Maria Kollers Doku „Die große Lust – Eine kulinarische Zeitreise“ (21.55 Uhr) durch die Jahrtausende und präsentiert eine Geschichte von Gier und Genuss, Mäßigung und Mangel, Feiern und Fasten. Den „Mythos Geschichte“-Abend beschließt die Dokumentation „Der Silberberg“ (22.45. Uhr).) In Schwaz wurde im Spätmittelalter das größte Silbervorkommen der Welt entdeckt. Die Spieldokumentation von Manfred Corrine erweckt die Welt der Bergleute und mittelalterlichen Metallurgen zum Leben und zeichnet das Bild einer Epoche, in der im Tiroler Inntal das erste moderne Finanzzentrum der Welt entstand.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen