NÖ-Wahl 2023: Wahlantritt, „WÄHLE Selbstbestimmung“ (WÄHLE)

Gablitz (OTS) Das Wahlbündnis „WÄHLE Selbstbestimmung“ (WÄHLE) will bei der NÖ-Landtagswahl am 29.1.2023 antreten.

Das Wahlbündnis „WÄHLE Selbstbestimmung“ (WÄHLE) fordert Selbstbestimmung, verbindliche Volksabstimmungen, faires Wahlrecht, Sanktionenstopp und Neutralität ein.

Menschen, Bürgerlisten und Parteien, denen Demokratie ein großes Anliegen ist, sind herzlich eingeladen, das Wahlbündnis mitzutragen.
WÄHLE Selbstbestimmung“ (WÄHLE) hat bereits mit der Sammlung der 50 Untertstützungserklärungen (UE) je Bezirk begonnen. Die von Ihrer Hauptwohnsitz-Gemeinde bestätigten UE senden Sie bitte bis spätestens 19.12.2022 an => „WÄHLE“, Anton Hagl G. 14/1/4, 3003 Gablitz.

Wenn Sie als Kandidat für unser Land eintreten wollen, dann übermitteln Sie Ihre Ziele, Ihren Lebenslauf und ein Foto von Ihnen bis 30.11.2022 an info@waehle.at.

Die NÖ-Wahl 2023 ist eine große Chance für jeden Niederösterreicher.
Mehr Infos auf www.waehle.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Robert Marschall, E-mail: info@waehle.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen