Niedermühlbichler: „Liste Kurz“ ist alte ÖVP

Kurz setzt auf altbekannte ÖVP-Funktionäre als Spitzenkandidaten – „Wo ist die Erneuerung?“

Wien (OTS/SK) - „Alles beim Alten“, kommentiert SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler die personellen Vorentscheidungen der ÖVP, über die das Nachrichtenmagazin „Profil“ berichtet. „Kurz hatte eine neue ÖVP versprochen, aber er hat ihr lediglich einen neuen farblichen Anstrich verpasst. Die gleichen Inhalte, dieselben altbekannten Namen“, so Niedermühlbichler. „Rupprechter, Kopf, Wöginger, Sobotka…diese Herren sind seit Jahren Spitzen-Funktionäre in der Volkspartei. Nach Neuanfang und Aufbruch klingt das wahrlich nicht.“**** 

Rupprechter ist als Landwirtschaftsminister seit Jahren Teil der Bundesregierung, Kopf ist nach diversen Funktionen etwa als Klubobmann seit 2013 zweiter Nationalratspräsident. Wöginger ist seit 20 Jahren ÖVP-Gemeinderat und seit fünf Jahren in der ÖAAB – zuletzt als Obmann. Und Sobotka, einst Pröll-Protegé, nun Innenminister, wird wohl in Niederösterreich die Liste anführen. „Diese Herren treten also als Spitzenkandidaten der ‚neuen‘ ÖVP an. Kurz setzt auf Altbewährtes. Das ist völlig legitim, aber er sollte dann auch dazu stehen, dass es sich um genau dieselbe alte ÖVP handelt - nur jetzt eben in türkis – und den Menschen keine Erneuerung vorgaukeln.“ (Schluss) sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen