LENTOS präsentiert verschwundene Klimt-Zeichnung | Lentos Kunstmuseum Linz, 14.02.2018

Die Grafik "Zwei Liegende" kann erstmals nach einem halben Jahrhundert in der Schau "1918 – Klimt · Moser · Schiele" wieder der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Linz (OTS) - Gustav Klimt, Kolo Moser und Egon Schiele prägten die Kunst in Wien um 1900 nachhaltig. Durch den plötzlichen Tod dieser weltberühmten Vertreter der Wiener Moderne verlor die Wiener Avantgarde im Schicksalsjahr 1918 drei ihrer genialsten Vertreter. Die Ausstellung "1918 – Klimt · Moser · Schiele. Gesammelte Schönheiten" im LENTOS zeigt zum 100. Todestag dieser drei Ikonen der Kunstgeschichte 76 Meisterwerke, darunter die über 50 Jahre verschollene Klimt-Zeichnung Zwei Liegende.

Die repräsentative, auf zwei Geschossen gestaltete Ausstellung im LENTOS zeigt die kostbarsten Bestände der städtischen Museen (LENTOS und NORDICO) und des Oberösterreichischen Landesmuseums, ergänzt durch Leihgaben aus Privatbesitz. Erstmals werden diese oberösterreichischen Kunstschätze gemeinsam in einer Ausstellung gezeigt.

Pressekonferenz zur Ausstellung "1918 – Klimt · Moser · Schiele. Gesammelte Schönheiten"

bei der Pressekonferenz wird die verschollene Zeichnung "Zwei Liegende" erstmals MedienvertreterInnen präsentiert

Datum: 15.02.2018, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Lentos Kunstmuseum
Ernst Koref-Promenade 1, 4020 Linz, Österreich

Url: http://www.lentos.at

Eröffnung der Ausstellung "1918 – Klimt · Moser · Schiele. Gesammelte Schönheiten"

Datum: 15.02.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Lentos Kunstmuseum
Ernst Koref-Promenade 1, 4020 Linz, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Clarissa Ujvari
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Museen der Stadt Linz

LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1, A-4020 Linz
T: +43 (0)732 7070-3603
F: +43 (0)732 7070-543646
clarissa.ujvari@lentos.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu