Korrektur zu OTS0305: Wiener Landtag (10) | PID Presse

Korrektur zu OTS_20180628_OTS0305

Wien (OTS/RK) - In der OTS 0305 muss es bei der Berichterstattung zur Rede von LAbg Manfred Juraczka richtig lauten: Juraczka (ÖVP) nutzte seine Wortmeldung, um seinen Rückzug von der Funktion als Klubobmann zu erklären. Anbei die korrigierte Fassung:

Änderung der Dienstordnung

LAbg Angela Schütz (FPÖ) kündigte an, den Änderungen zustimmen zu wollen. Das heiße aber nicht, dass ihre Partei das Gesetz per se positiv sehe. Die vorhandenen Kritikpunkte blieben weiter aufrecht. So habe die Dienstrechtsnovelle etwa Auswirkungen auf die gemeinderätliche Personalkommission. Laut Schütz würden Mitglieder künftig in ihrem Informationsrecht beschnitten. Dies verhindere eine qualifizierte Entscheidungsfindung der Kommissionmitglieder, was der demokratischen Grundidee widerspreche. In einem Antrag forderte Schütz, die Entscheidungsbefugnisse der Personalkommission wieder herzustellen.

LAbg Christian Hursky (SPÖ) bezeichnete die Gesetzesänderung als notwendig, vor allem vor dem Hintergrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zu seiner Vorrednerin sagte Hursky: Mitglieder würden auch nach der Dienstrechtsnovelle umfassend über die Tätigkeit der Personalkommission informiert.

Abstimmungen: Die Dienstrechtsnovelle wurde einstimmig beschlossen. Der FPÖ-Antrag fand keine Mehrheit.

Änderung des MitarbeiterInnenvorsorgegesetzes

LAbg Mag. Manfred Juraczka (ÖVP) nutzte seine Wortmeldung, um seinen Rückzug von der Funktion als Klubobmann zu erklären. Er bedankte sich beim Landtag für „fast sieben Jahre Berufspolitik“, in denen er eine „Achterbahn der Gefühle“ erlebt habe. Elisabeth Olischar, die Juraczkas Funktion als Klubvorsitzende übernommen hat, wünschte er „alles Gute“.

Abstimmung: Die Gesetzesänderung wurde einstimmig beschlossen.

Der 26. Wiener Gemeinderat endete um 18.11 Uhr.

(Schluss) sep

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen