Grüne OÖ: Buchmayr: Landtagswahlen Salzburg: Haslauer konnte von erfolgreicher Regierungsarbeit besser profitieren als die Grünen

Trotz deutlicher Verluste dennoch das zweitbeste Ergebnis der Grünen Salzburg bisher

Linz (OTS) - „Das Ausnahme-Ergebnis von 2013 war nicht zu halten, das war den Grünen klar. Leider ist es nur zum Teil gelungen die Turbulenzen des letzten Jahres abzuschütteln und den darauffolgenden Rückstand wettzumachen. Trotz der deutlichen Verluste haben die Grünen Salzburg aber das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte erreicht. Das sollte das Ergebnis doch etwas relativieren. Klar ist aber auch, dass sowohl die Grünen in Salzburg und die Grünen als gesamte Bewegung alles daransetzen werden, durch konsequente politische Arbeit das Vertrauen der WählerInnen wieder voll und ganz zurückzugewinnen“, kommentiert die Landessprecherin der Grünen OÖ LAbg. Maria Buchmayr das Ergebnis der Salzburger Landtagswahlen.

Die Ausgangslage war bekannt schwierig. Bei der Nationalratswahl hatten die Grünen in Salzburg einen Stimmenanteil von lediglich vier Prozent. Von manchen Kommentatoren wurden den Grünen gar ein Absturz in die Bedeutungslosigkeit vorhergesagt. „Das haben die Grünen Salzburg durch erfolgreiche Arbeit für das Bundesland abgewendet. Fakt ist aber, dass es am Ende der ÖVP besser gelungen ist, mit der gemeinsamen Arbeit für Salzburg an der Wahlurne zu punkten“, betont Buchmayr.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen Oberösterreich, Mag. Markus Gusenbauer, Pressereferent, Tel.: 0664/831 75 36, mailto: max.gusenbauer@gruene.at, http://www.ooe.gruene.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen