Gemeinsam schaffen wir’s! SPÖ Wien, SPÖ NÖ und Gewerkschaft stimmten sich auf Wahlkampf ein

2.000 WahlkämpferInnen bejubelten Kern in der Stadthalle

Wien (OTS/SPW) - "Beeindruckend, wie viele wir heute sind, um sich gemeinsam auf die heiße Phase des Wahlkampfs vorzubereiten",  begrüßte die Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, Landtagsabgeordnete Sybille Straubinger rund 2.000 FunktionärInnen am Freitagabend in der Wiener Stadthalle, die an diesem Abend im Mittelpunkt standen. Unter dem Motto "Gemeinsam schaffen wir's" stimmte sich die SPÖ auf den Wahlkampf ein. Von der Bundesregierung über die Nationalratsabgeordneten und RegionalpolitikerInnen, bis hin zu den KandidatInnen und ehrenamtlichen HelferInnen waren alle gekommen, um noch vor dem Wahlkampfauftakt nächste Woche vorab Information zur Kampagne zu bekommen. ****

Motivierende Worte der Gastgeber zu Beginn des Abends: Wiens Bürgermeisters und SPÖ-Wien-Vorsitzender Michael Häupl, der Landesparteivorsitzende aus Niederösterreich, Franz Schnabl und der Vorsitzende der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen, Nationalrat Wolfgang Katzian eröffneten die Veranstaltung. Katzian fasste dabei die Forderungen der Gewerkschaft zusammen: "Für uns GewerkschaftlerInnen geht es darum, den 12-Stunden-Tag und den Abbau der Arbeiterkammer zu verhindern und Mindestlöhne zu forcieren, von denen Menschen leben können. Für uns geht es darum, den ArbeitnehmerInnenschutz auszubauen und nicht abzubauen. Für uns geht es darum, sichere Pensionen und eine Gesundheitsversorgung für alle durchzusetzen. All das ist in Gefahr und all das gilt es zu verteidigen".

Die niederösterreichische Spitzenkandidatin, Bildungsministerin Sonja Hammerschmid hielt fest: „Es sind weniger als sechs Wochen bis zur Wahl, in denen wir auf Hausbesuche gehen, auf der Straße Flyer verteilen, Gespräche führen und versuchen, so viele Menschen wie möglich davon zu überzeugen, dass der Aufschwung nur mit Christian Kern und der SPÖ bei allen ankommt. Die ÖsterreicherInnen haben es verdient, dass sie von einer starken, solidarischen SPÖ vertreten werden, die sich für Chancengerechtigkeit für alle Menschen – vom Kindergarten bis zur Pension – einsetzt. Sicherheit ist in der Wirtschaft, in der Bildung und in der Grundversorgung ein großes Thema. Als SozialdemokratInnen sind das eben die Bereiche, die uns wichtig sind und die wir für die ÖsterreicherInnen erkämpfen".

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler präsentierte den WahlkämpferInnen exklusive Infos zur Kampagne der SPÖ bis zur Wahl. Im Anschluss wurde im Talk mit Nationalratspräsidentin Doris Bures, SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder, Bildungsministerin Sonja Hammerschmid, Frauen- und Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner und Staatssekretärin Muna Duzdar der bevorstehende Wahlkampf diskutiert. Im Fokus standen für die niederösterreichischen und Wiener VertreterInnen im Bund nicht nur die wichtigsten Vorhaben und Errungenschaften der SPÖ, sondern auch Motivation und Inspiration für das direkte Gespräch mit den WählerInnen.

Kern: Politik nicht für Großkonzerne und Superreiche machen, sondern für Menschen, die Unterstützung brauchen

Höhepunkt der Veranstaltung war die Rede des Wiener Spitzenkandidaten, SPÖ-Vorsitzenden Bundeskanzler Christian Kern, der die versammelten FunktionärInnen auf den Wahlkampf einschwor: „Wir waren und sind in der Gemeinschaft erfolgreich. Nicht als Bewegung, sondern als eine stolze Partei. Wir beweisen seit 128 Jahren, auf welcher Seite wir stehen, vereint durch unsere Werte: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Das wird auch in Zukunft so bleiben.“

„Wir wollen nicht den Großspendern und Superreichen verpflichtet sein, sondern den Menschen in diesem Land, die unsere Unterstützung brauchen. Mit Herz und Leidenschaft werden wir diese Auseinandersetzung für uns entscheiden. Seite an Seite, Schulter an Schulter“, betonte Kern abschließend und erntete tosenden Applaus und Standing Ovations.

Auf dem Flickr-Account der SPÖ Wien sind Fotos der Veranstaltung abrufbar: https://flic.kr/s/aHsm7bp8ky

(Schluss) nk/sh

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
Lisa Fuchs, MSc
Tel.: 0676/4423235
lisa.fuchs@spw.at
http://www.spoe.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen