FSG-Fetik: Ausweitung der Arbeitszeit erfordert massiven Ausbau der Kinderbetreuung

Besteller des Gesetzes müssen ihren Beitrag für Lösungen leisten

Wien (OTS) - „Eine Ausweitung der Arbeitszeit macht es für Berufstätige noch schwieriger, Beruf und Familienleben zu vereinen. Das ist mit ein Grund, warum wir die Ausdehnung der Arbeitszeit auf 12 Stunden täglich und 60 Stunden wöchentlich ablehnen. Daher ist ein weiterer Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen eine Notwendigkeit. Jubelmeldung über ausreichende Kinderbetreuung sind alles andere als angebracht. Außerhalb Wiens findet man kaum Einrichtungen, die 12 Stunden geöffnet haben. Den Bestellern des Arbeitszeitgesetzes darf nicht egal sein, was die Ausweitung der Arbeitszeit für das Leben der in ihren Betrieben Beschäftigten bedeutet“, erklärt Frauenvorsitzende der FSG (Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafterinnen) im ÖGB, Ilse Fetik.

„Die Wirtschaftsvertreter können sich auch nicht zurücklehnen und darauf warten, dass die Betroffenen individuelle Lösungen, die meist improvisierte sind, finden. Für viele Frauen ist aufgrund fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten ein Vollzeitjob Utopie. Ich erwarte von Industrie und Wirtschaftskammer ein entsprechendes Engagement und Initiativen zum Ausbau der öffentlichen Einrichtungen aber auch massive Investitionen in betriebliche Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Nur Gesetze fordern, die die Verfügung über menschliche Arbeitskraft erhöhen und gleichzeitig sich keinen Pfifferling um die Rahmenbedingungen zu scheren, wird auf die Dauer nicht funktionieren“, so Fetik.

Rückfragen & Kontakt:

FSG-Presse
Mag. Martin Panholzer
0676/817111511



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen