EuroMillionen – Keine „5 plus 2“, nächsten Freitag geht es um 37,0 Mio. Euro

Wien (OTS) - Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag, dem 21. März 2017 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

01, 20, 23, 44, 47 Sternenkreis: 4, 11

Es gibt keinen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige"). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag werden im Europot 37,0 Millionen Euro erwartet.

Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis:

0 mal 5 + 2 im Europot 25.165.271,70 Euro.
2 mal 5 + 1 zu je 373.296,50 Euro.
5 mal 5 + 0 zu je 34.778,00 Euro.
21 mal 4 + 2 zu je 4.050,20 Euro.
411 mal 4 + 1 zu je 220,70 Euro.
965 mal 3 + 2 zu je 131,20 Euro.
973 mal 4 + 0 zu je 73,80 Euro. 14.392 mal 2 + 2 zu je 22,90 Euro.
19.970 mal 3 + 1 zu je 17,50 Euro.
48.313 mal 3 + 0 zu je 13,60 Euro.
75.836 mal 1 + 2 zu je 12,30 Euro.
311.529 mal 2 + 1 zu je 9,00 Euro.
770.119 mal 2 + 0 zu je 4,40 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
spielverarbeitung@lotterien.at
win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen