ERINNERUNG MORGEN PK BMVIT/ASFINAG: Temporäre Freigabe des Pannenstreifens auf Teilabschnitt der A 4

Wien (OTS) - Mitte Juli 2018 startet die ASFINAG auf Initiative des Verkehrsministeriums ein innovatives Pilotprojekt: Die temporäre Freigabe des Pannenstreifens bei Überlastung auf der A 4 Ost Autobahn.

Alle Details und die wichtigsten Fragen zum Pilotprojekt für flüssigeren Verkehr und weniger Stau sind Themen einer Pressekonferenz mit 

Norbert HOFER, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie 

Karin ZIPPERER, ASFINAG Vorstandsdirektorin

 
Wo: ASFINAG Verkehrsmanagementzentrale Wien-Inzersdorf, 2. Stock, Klingerstraße 10, 1230 Wien

(Anfahrt: vor der Autobahnmeisterei in die kleine Straße nach links einbiegen)

Wann: Morgen Mittwoch, 4. Juli 2018, 10.00 Uhr

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 – 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Volker Höferl
Pressesprecher BM Ing. Norbert Hofer
01/71162 658121
volker.hoeferl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen