Drehstart für neues „OKIDOKI“-Format „1000 Tricks“

Das ORF-1-Kinderprogramm führt ab Herbst in die Welt der Zauberei und Magie

Wien (OTS) Erste Klappe für ein magisches „OKIDOKI“-Kinderprogramm in ORF 1! „1000 Tricks“ – die neue Kindersendung aus der Feder von Thomas Brezina – entsteht ab heute Dienstag, 30. Juni 2020, in Wien und führt das junge Publikum in 13 Folgen in die Welt der Zauberei und Magie. In der verblüffenden Wohnküche zaubern die „Hallo OKIDOKI“-Moderatoren Melanie Flicker und Christoph Hirschler, in einem zauberhaften Klassenzimmer bringt Cosimo Hnilicka als „Magic Max“ Kinder zum Staunen und in der „Schule der Magie“ zeigt Tristan de Jong sein Können. „1000 Tricks“ verzaubert und regt zum Mit- und Nachmachen an. Das junge Publikum kann mit den erlernten Tricks Eltern, Mitschüler und Mitschülerinnen sowie Freundinnen und Freunde zum Staunen bringen. Zu sehen ist „1000 Tricks“ ab Herbst 2020, immer sonntags in ORF 1.

Zauberei zum Mitmachen und Staunen

Wie lässt man eine Getränkedose fliegen, liest die Gedanken seiner Freunde oder drückt eine Münze mühelos durch einen massiven Holztisch? Melanie und Christoph zeigen zu Beginn jeder Sendung verblüffende Illusionen, die das junge Publikum von zu Hause aus ganz einfach mitmachen kann. In der „Schule der Magie“ dürfen Kinder hinter die Kulisse schauen und den Trick selbst vorführen, und der tollpatschige „Magic Max“ versucht Kinder in einem sehr unüblichen Klassenzimmer zu verzaubern und zeigt dabei, dass nicht immer alles gelingt. Wie die Tricks funktionieren, verraten die Magierinnen und Magier im Laufe der Sendung. Eine Kategorie allerdings bleibt ein Geheimnis: abwechselnd beeindrucken Melanie und Christoph mit einem Trick, den sie selbst mit dem Handy filmen – aber nicht verraten, wie er funktioniert.

Den Off-Text spricht Thomas Brezina. Das Set wurde vom argentinischen Illustrator Pablo Tambuscio entworfen. Produziert wird „1000 Tricks“ von Tower10 im Auftrag des ORF und in Koproduktion mit dem ZDF.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen