Die Woche vom 12.- 15. Juni im Europäischen Parlament: Plenartagung

Die Schwerpunkte: Glyphosat, Klimaschutz, Sharing Economy

Wien (OTS) - * GLYPHOSAT: Anfrage an die Europäische Kommission, ob eine Einflussnahme Monsantos bei der Zulassung untersucht wird.

* KLIMASCHUTZ: Die Abgeordneten stimmen über die Umsetzung der Emissionsreduktionsziele ab.

* ENERGIELABELS IM HAUSHALT: Schluss mit A++, es sollen übersichtlichere Kategorien geschaffen werden.

* SHARING ECONOMY: Die Abgeordneten stimmen über eine Entschließung ab, in der die Regelung für die Herausforderungen der „sharing economy“ festgelegt werden.

* ERASMUS: Erasmus feiert 30 Jahre - mehr als 1 Million Menschen konnten durch das Programm im Ausland studieren, arbeiten oder eine Freiwilligentätigkeit ausüben.

* PENSIONSSCHERE: Die Abgeordneten wollen die Pensionsschere zwischen Männern und Frauen, die EU-weit 40% beträgt, verringern.

* MIGRATION: Debatte mit Kommissionspräsidenten JUNCKER und der Ratspräsidentschaft zu den Themen des nächsten Gipfels - Migration, Sicherheit, Verteidigung, Brexit.

* KULTURHAUPTSTÄDTE: Die Liste der teilnehmenden Länder 2020-2033 wird von den Abgeordneten abgestimmt.

Zum vollständigen Programm:
http://www.europarl.europa.eu/news/en/news-room/agenda

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
+43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu