Cox/Liste Pilz: Drittes Geschlecht wird nun endlich Realität

Stephanie Cox, Sprecherin für Gleichbehandlung der Liste Pilz, zeigt sich erfreut über die heutige Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes: „Intergeschlechtlichkeit ist nach wie vor ein Tabuthema in Österreich. Inter- und transsexuelle Menschen haben in ihrem Arbeits- und Privatleben mit vielen Benachteiligungen und Vorurteilen zu kämpfen. Die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.“



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen