Bezirksmuseum 21: „Bohnenranke“ und „G’schichten“ | PID Presse

Wien (OTS/RK) - Im Festsaal im Floridsdorfer Bezirksmuseum (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) musizieren am Freitag, 4. Mai, ab 18.00 Uhr, begabte Geigerinnen und Geiger aus der Klasse Isabel Meyer. Der Eintritt zu diesem „Schüler-Konzert“ ist frei. Am Samstag, 5. Mai, fängt um 10.00 Uhr in der Reihe „Klassik Cool“ ein „Mitmachkonzert“ für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren an. Im Zentrum steht die gar wundersame Erzählung „Hans und die Bohnenranke“. Eintritt: 9 Euro für Kinder und 11 Euro für Erwachsene. Der Konzert-Abend „Wiener G‘schichten“ am Samstag, 5. Mai, ist für erwachsene Besucherinnen und Besucher bestimmt. Beginn ist um 18.00. Uhr. Der Kartenpreis beträgt 12 Euro („Eintrittsspende“). Informationen über alle kulturellen Angebote im Bezirksmuseum Floridsdorf: Telefon 0664/55 66 973 und Telefon 270 51 94 bzw. E-Mail bm1210@bezirksmuseum.at.

Das „Mitmachkonzert“ am Samstag, 5. Mai, wird durch den Verein „grossundklein“ organisiert. Einlass: ab 9.45 Uhr. Eingeleitet wird die klangvolle Matinee mit einer „Bastel-Stube“ ab 10.00 Uhr. Von 10.30 bis 11.15 Uhr dauert der melodiöse Teil. Danach dürfen die Kleinen die Instrumente „ausprobieren“. Mitwirkende sind Prisca Schweiger (Erzählung), Minae Chung (Violine) sowie Karoly Berki (Gitarre). Das Konzept stammt von Szilvia Hegyi. Von „Zaubersprüchen“ und „Zauberschlössern“ bis zu Spielen und Gesängen steht der Zuhörerschaft ein kindgerechtes Konzert mit vielerlei Facetten ins Haus. Informationen und Reservierungen: Telefon 0660/581 33 96, E-Mail office@grossundklein.info.

Der Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“ ist der Veranstalter eines „wienerischen“ Abends mit Musik und Literatur am Samstag, 5. Mai, ab 18.00 Uhr, im Festsaal des Museums. Unter dem Titel „Wiener G’schichten“ wollen Susanne Öller (Gesang), Felix Brachetka (Gesang, Rezitation) und Petra Reichel (Klavier) mit Darbietungen rund um das Kaffeehaus, das Essen, das Trinken und die Liebe den Zuhörerinnen und Zuhörern viel Freude bereiten. Auskünfte:
Telefon 278 52 67 bzw. E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte“:
www.beethoven-gedenkstaette.at
Kultur-Verein „grossundklein“:
http://grossundklein.info/Veranstaltung/
Veranstaltungen im 21. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen