BELVEDERE: Katalog Franz West. Artistclub gewinnt Staatspreis

Zwei Publikationen des Belvedere unter den „schönsten Büchern Österreichs 2017“

Wien (OTS) - Franz West. Artistclub, die Publikation zur gleichnamigen Ausstellung im Belvedere 21 wurde gestern, am 26. Juni 2018, beim Wettbewerb „Die schönsten Bücher Österreichs 2017“ mit einem Staatspreis ausgezeichnet. Auch der Belvedere-Katalog Die Kraft des Alters wurde prämiert. Beide Publikationen hat der Wiener Grafiker Willi Schmid gestaltet.

Einmal jährlich zeichnet der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt (BKA) 15 Publikationen für ihre gestalterische und produktionstechnische Qualität aus.

Ein Staatspreis ging an den Katalog Franz West. Artistclub. Der ARTISTCLUB, ein partizipatives Projekt von Franz West, wurde 2016/17, vier Jahre nach dem Tod des Künstlers, als interaktive Ausstellung im Belvedere 21 erfahrbar. Der Katalog dazu reflektiert Wests Auffassung von Kunst und Autorschaft. So sind die Leser_innen dazu eingeladen, das Buch – mit einem Gummiband – nach eigenem Belieben zu binden. Für die einzelnen Teile wurden fünf Pantone-Farben ausgewählt, die sich am Werk von Franz West orientieren. Insgesamt überzeugte dieser scheinbar schlichte Katalog die Jury durch seine konsequente Gestaltung mit einfachen Mitteln.

Die Themenausstellung Die Kraft des Alters sorgte 2017/18 im Unteren Belvedere für Aufsehen. Der gleichnamige Katalog wurde ebenfalls unter die schönsten Bücher Österreichs gewählt. Laut Jurybegründung funktioniert Die Kraft des Alters sowohl als Katalog wie auch als Kunstbuch perfekt. Die Publikation besticht durch ihre angenehme Haptik genauso wie durch das handliche Format und die sorgfältige Papierauswahl. Ein besonderes Merkmal ist der Farbverlauf, der auf den ersten Blick an den Kanten des Buches erkennbar ist, später auch subtil im Kern.

Die preisgekrönten Ausstellungskataloge erhalten neben der Anerkennung u.a. eine Präsentation bei international renommierten Messen und sind ab Dezember 2018 in der Ausstellung Die schönsten Bücher Österreichs, Deutschlands, der Schweiz und der Niederlande 2017 in der Hauptbibliothek Wien zu sehen.

Insgesamt wurden heuer 198 Titel aus 98 Verlagen in sechs verschiedenen Kategorien zum Wettbewerb eingereicht. Die Bücher mussten zwischen 1. Dezember 2016 und 31. Dezember 2017 erschienen und zum Großteil in Österreich gestaltet, gedruckt und verlegt worden sein. 

Die Kataloge:

FRANZ WEST. ARTISTCLUB
Herausgeber_innen: Agnes Husslein-Arco, Harald Krejci
Verlag: Verlag für moderne Kunst
Gestaltung: Willi Schmid
Druck & Bindung: Rema Print, Wien
Bildbearbeitung: Pixelstorm
22 × 29,3 cm, 2 Hefte mit Drahtheftung, gebunden mit Gummibandbindung
96 Seiten, 66 Abbildungen
Deutsche und englische Ausgabe

Die Kraft des Alters
Aging Pride
Herausgeberinnen: Stella Rollig, Sabine Fellner
Verlag: Verlag für moderne Kunst
Gestaltung: Willi Schmid
Druck & Bindung: Gugler GmbH, Melk
Bildbearbeitung: Pixelstorm
16,8 × 23,5 cm, Hardcover mit rundem Rücken und Schutzumschlag, 372 Seiten
Deutsch und englisch in einem Band 

Die Jurybegründung sowie weitere Informationen sind hier zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Galerie Belvedere
Irene Jäger
Pressereferentin Belvedere 21
+43 1 795 57-185
presse21@belvedere.at
www.belvedere21.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen