AVISO Pressekonferenz der IG Windkraft | Outlook 2030: Perspektiven für die Nutzung der Windkraft

Nach kurzem Ausbauschub 2025 muss Schwung durch aktives Handeln der Länder erhalten bleiben

Wien (OTS) Nach einem bescheidenen heurigen Ausbau der Windkraft wird im Jahr 2025 der Ausbau viermal so hoch ausfallen. Dadurch wird die Windstromproduktion auf 10 TWh pro Jahr ansteigen. Dies ist eine positive Entwicklung, die vor allem auf die verbesserten Bedingungen auf Bundesebene durch das EAG und das UVP-G zurückzuführen ist. Um dieses positive Momentum längerfristig zu erhalten bzw. den jährlichen Windkraftausbau auf das für die Klimaziele erforderliche Maß von rund 150 Windrädern oder 1.000 MW Leistung anzuheben, braucht es nun ein aktives Handeln der Bundesländer.

Bei der Pressekonferenz wird ein detaillierter Ausblick auf die Entwicklung und Potenziale der Windkraft in Österreich bis 2030 gegeben. Es werden die Entwicklungsmöglichkeiten in den einzelnen Bundesländern dargestellt und wie eine Windstromproduktion von mehr als 25 TWh bis 2030 realistisch umsetzbar ist.

Neben dem Obmann und dem Geschäftsführer der IG Windkraft wird auch der Betreiber des ersten durch das EAG errichteten Windparks anwesend sein.

Termin und Ort:

  • Dienstag, 09.4.2024 um 9:30 Uhr
  • Renewable Energy Hub im Haus der Erneuerbaren Energie, Franz-Josefs-Kai 13 (2.Stock), 1010 Wien

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Fritz Herzog, Obmann, IG Windkraft
  • Stefan Moidl, Geschäftsführer, IG Windkraft
  • Michael Hainzl, Geschäftsführer, Windheimat GmbH

Anmeldung

Um Anmeldung an presse@igwindkraft.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

IG Windkraft Österreich
Martin Jaksch-Fliegenschnee
Pressesprecher
Mobil: 0660/20 50 755
m.fliegenschnee@igwindkraft.at
https://www.igwindkraft.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen