Amon: Thomas Stelzer wird den erfolgreichen Weg der Oberösterreichischen Volkspartei fortsetzen

Wahl von Thomas Stelzer mit 99,9 Prozent zeigt großes Vertrauen in den neuen Landesparteiobmann - Dank an Josef Pühringer für 22 Jahre großartige Arbeit

Linz (OTS) - 1. April 2017 – "Die Oberösterreichische Volkspartei hat heute mit Thomas Stelzer eine ausgezeichnete Wahl getroffen. Er wird die erfolgreiche Politik Josef Pühringers und der Oberösterreichischen Volkspartei fortsetzen", gratulierte ÖVP-Generalsekretär Werner Amon dem neuen oberösterreichischen Landesparteiobmann zur Wahl, und weiter: "99,9 Prozent sprechen für sich: Thomas Stelzer kann sich auf eine mutige Partei verlassen, die ihm den Rücken stärkt und ihm und seiner Arbeit ein großes Maß an Vertrauen entgegenbringt."

Amon hebt besonders Stelzers Vision für Oberösterreich hervor, den Fokus auf die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Oberösterreichs in den Bereichen Innovation und Forschung zu legen, um gegenüber EU-Topregionen aufzuholen und genügend Arbeitsangebote im Land anbieten zu können. "Thomas Stelzer weiß, was Oberösterreich braucht und wird mit seinem Programm entscheidende Impulse setzen und das Land in eine sichere und erfolgreiche Zukunft führen", so Amon.

Der Generalsekretär bedankt sich auch bei dem scheidenden Landesparteiobmann Josef Pühringer: "Josef Pühringer hat Oberösterreich zu dem gemacht, was es heute ist: Ein moderner Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturstandort, der den Vergleich nicht scheuen muss. Er hat sich in den vergangenen 22 Jahren unentwegt für das Land eingesetzt und darüber hinaus auch bundesweit eine stets geachtete Stimme gehabt. Für seinen weiteren Weg wünsche ich ihm alles Gute."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei,
Abteilung Presse, Web und Social Media;
Tel.:(01) 401 26-620;
Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei,
www.twitter.com/oevp



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen